Home
Familienweingut
Lagen und Sorten
Unsere Weine
Online-Shop
Weinerlebnisse
Weingut-Events
Verkostungsnotizen
Aktuelles und Presse
Kontakt
Newsletter
Links
Impressum
AGB
Find us on Facebook
Aktuelles & Presse
14.03.2017 Pressestimmen 2017 mehr »
20.04.2016 Pressestimmen 2016 mehr »
18.05.2015 Pressestimmen 2015 mehr »
12.11.2014 Pressestimmen 2014 mehr »
31.12.2013 Pressestimmen 2013 mehr »
31.12.2012 Pressestimmen 2012 mehr »
31.12.2011 Pressestimmen 2011 mehr »
31.12.2010 Pressestimmen 2010 mehr »
31.12.2009 Pressestimmen 2009 mehr »
31.12.2008 Pressestimmen 2008 mehr »
Dienstag, 14 März 2017

Pressestimmen 2017

5. DEUTSCHE RIESLING CHALLENGE

2015er Randersackerer Pfülben Riesling trocken
Top Ten

FALSTAFF SILVANER VERKOSTUNG

2016 Würzburger Stein Silvaner Spätlese trocken 93 Punkte
2015 Silvaner Spätlese Amphore trocken 93 Punkte/4. Platz im Finale

FRÄNKISCHE WEINPRÄMIERUNG
11 Goldmedaillen/3 Silbermedaillen
Mittwoch, 20 April 2016

Pressestimmen 2016

LES GRANDS CONCOURS DU MONDE STRASBOURG

2015 Würzburger Pfaffenberg Traminer Auslese
GOLDMEDAILLE

BEST OF SCHEUREBE

2015 Würzburger Pfaffenberg Scheurebe Kabinett
92 Punkte

INTERNATIONALER MÜLLER-THURGAU-WETTBEWERB

2015 Veitshöchheimer Sonnenschein Müller-Thurgau Kabinett trocken
3. Platz

FRÄNISCHE WEINPRÄMIERUNG
19 Goldmedaillen/5 Silbermedaillen

DEUTSCHES WEININSTITUT ARCHITEKTURPREIS
Top 50. Deutsche Vinotheken

AUSTRIAN WINE CHALLENGE WIEN
2014 Würzburger Pfaffenberg Weisser Burgunder Spätlese "Holzfass" trocken 2. Platz
2015 Randersackerer Pfülben Riesling Beerenauslese 1. Platz

GERMAN WINE PRODUCER OF THE YEAR
Montag, 18 Mai 2015

Pressestimmen 2015

DER FEINSCHMECKER - DIE BESTEN WINZER DEUTSCHLANDS

Zweiter Aufstieg in Folge, tolle Leistung!

Ambitioniert und mit klaren Vorstellungen geht Christian Reiss vor,
stets unterstützt von seiner Ehefrau Martina.
Wir haben erneut eine sehr homogene Auswahl von Weinen verkostet, hervorheben
wollen wir insbesondere den präzisen 2013er Silvaner Kabinett vom Würzburger Stein
und die opulente Riesling-Spätlese vom Randersackerer Pfülben.
Sie fallen nicht unter die klassische Vorstellung von "fränkisch trocken", beide
haben Restzuckerwerte von knapp fünf Gramm oder mehr, aber Christian Reiss gelingt
es auf bemerkenswerte Weise, hier eine ansprechende Säure entgegenzusetzen.
Deutlich schwächer fanden wir in diesem Jahr den trockenen Grauburgunder Kabinett
vom Würzburger Pfaffenberg.
Fulminant schnitten hingegen die edelsüßen Weine ab:
Sowohl die dichte Riesling Auslese vom Randersackerer Pfülben als auch
die feinstoffige Scheurebe Auslese können wir empfehlen.

INTERNATIONAL WINE AND SPIRIT COMPETITION LONDON

Goldmedaille für unseren
2012er Würzburger Pfaffenberg Silvaner Eiswein

AUSTRIAN WINE CHALLENGE WIEN
Bei der weltweit größten Degustation wurden unsere Weine mit
6 Gold- und 5 Silbermedaillen dekoriert.

Der 2013er Pfülben Riesling erreichte im Finale der besten
Rieslinge den 3. Platz.

Bei der Gesamtbewertung wurde unser Weingut
mit einer totalen Punktzahl von
546,2 Punkten in die Kategorie "***-Weingut"
eingestuft
(Einteilung der Weingüter, die mind. sechs
Weine zum Wettbewerb einschicken, in "*/**/***-
Weingüter".

GAULT MILLAU WEINGUIDE

Eine sehr stimmige Kollektion trotz einer Neigung
zur Überpointierung. So ist das Holz, wenn eingesetzt,
immer markant, aber die Substanz der Weine - etwa der
saftigen Silvaner Spätlese aus dem Sonnenstuhl - fängt
dies ab. Der Rebsortencharakter der animierenden Scheurebe
springt förmlich in die Nase. Und der "Retrogusto" genannte
Silvaner Landwein zeigt einen deutlichen Tresterton, ist
dann aber so klar und fest und saftig, dass aller wieder passt.
Christian Reiss stellt auch immer wieder beeindruckende
edelsüße Gewächse vor. In diesem Jahr sind es eine stilvolle
Silvaner Auslese und die tolle Riesling Trockenbeerenauslese
mit delikaten Zitrusnoten, feiner Säure und eleganter Länge.
Mittwoch, 12 November 2014

Pressestimmen 2014

GAULT MILLAU WEINGUIDE 2015

S. 279

Im Weingut hat man ein Händchen für Edelsüß!
Aus dem Pfaffenberg, der nördlichsten Würzburger Lage,
stammen die großartigen Silvaner Beeren- und
Trockenbeerenauslesen der Familie Reiss.

Sie betreibt im Dürrbachtal, rund zwei Kilometer von
der Paradelage Würzburger Stein entfernt, seit 1800
Weinbau.

Christian Reiss, der den Betrieb mit seiner Frau Martina
leitet, steht allerdings nicht im Schatten der großen
Würzburger Konkurrenz.

Sein Qualitätsstreben wurde 2010 von uns mit der dritten
Traube belohnt; diesen Status hat er in den letzten
Jahren locker bestätigt. Die halbtrockene Scheurebe
aus der aktuellen Kollektion ist ein stimmiger,
animierender Gutswein.

Interessant ist der Vergleich zweier unterschiedlich
ausgebauter Silvaner. Beide Weine sind von großer Fülle
und hohem Alkohol geprägt. Während der Holzfassausbau
dem Silvaner eine goldene Farbe und buttrige Aromen
mitgegeben hat, ist der Wein aus der Amphore feiner
und komplexer.

Anzahl der verkosteten Weine: 15
Bewertungen: 84 - 93 Punkte

FRÄNKISCHE WEINPRÄMIERUNG
16 Goldmedaillen
8 Silbermedaillen

EHRENPREIS DER STADT WÜRZBURG
Bei der diesjährigen Weinprämierung wurde
unser 13er Stein Silvaner trocken mit dem
Ehrenpreis der Stadt Würzburg dekoriert

Dienstag, 31 Dezember 2013

Pressestimmen 2013

GAULT MILLAU 2014
Drei-Trauben-Status locker bestätigt...

Pfülben, Pfaffenberg, Scharlachberg: Von hier stammen auch 2012 die feinen Weine der Familie Reiss. Sie betreibt im Dürrbachtal, rund zwei Kilometer vom Würzburger Stein entfernt seit 1800 Weinbau.

Christian Reiss, der den Betrieb mit seiner Frau Martina (Weinerlebnis-Führerin) leitet, steht nicht im Schatten der großen Würzburger Konkurrenz.

Sein Qualitätsstreben wurde vor drei Jahren mit der dritten Traube belohnt; diesen Status hatte er mit 2010 und 2011 locker bestätigt.
Unser Favorit bei den 2012er Silvanern ist die charmante Pfaffenberg Spätlese mit ihrer strukturierten Fülle.

Von den Rieslingen aus dem Randersackerer Pfülben gefielen uns sowohl die nach Grapefruit und schwarzen Johannisbeeren duftende trockene Version als auch die balancierte Auslese mit Noten von Walderdbeeren und Korinthen.

Ein prachtvoller Eiswein beschließt diese gelungene Kollektion.


INTERNATIONALER MÜLLER-THURGAU-PREIS

Unsere 2012er Würzburger Stein Müller-Thurgau Auslese
wurde in der Kategorie "fruchtig" mit dem 3. Platz dekoriert.


FRÄNKISCHE WEINPRÄMIERUNG

11 Goldmedaillen
7 Silbermedaillen

AWC VIENNA

Bei der weltweit größten Verkostung wurden wir mit
insgesamt fünfmal Gold und zweimal Silber dekoriert.
Montag, 31 Dezember 2012

Pressestimmen 2012

GAULT MILLAU WEINGUIDE 2013

Drei-Trauben-Status locker bestätigt

"Im Dürrbachtal, rund zwei Kilometer vom Würzburger
Stein entfernt, betreibt die Familie Reiss seit 1800
Weinbau. Christian Reiss, der den Betrieb mit seiner
Frau Martina (Weinerlebnis-Führerin) betreibt, steht
nicht im Schatten der großen Würzburger Konkurrenz.
Sein Qualitätsstreben wurde vor zwei Jahren mit der
dritten Trauben belohnt; diesen Status hat er mit
2010 und 2011 locker bestätigt.
Etliche Weine waren in der großen Kollektion besonders
beachtlich, zum Beispiel der nach Rosenblättern duftende
Traminer, die vielschichtige fruchtige Rieslaner Spätlese,
ein feingliedriger Riesling aus Randersacker, eine
kraftvolle Silvaner Spätlese aus dem Stein, die
raffinierte Riesling Auslese und die feinmaschige,
nach Maracuja duftende Trockenbeerenauslese vom Rieslaner."

INTERNATIONALER MÜLLER-THURGAU-PREIS

Den 1. Platz in der Kategorie "Kabinett"
erreichte souverän unser
2011 Veitshöchheimer Sonnenschein Müller-Thurgau
Kabinett trocken


BEST OF RIESLING

Mit dem tollen 5. Platz in der Kategorie
"Spätlese" wurde der
2011 Randersackerer Pfülben Riesling
Spätlese trocken (von 2732 Weinen!) gekürt


INTERNATIONAL WINE CHALLENGE LONDON

Bei dieser renommierten Challenge gab
es Silbermedaillen für:

2011 Würzburger Pfaffenberg Traminer
Spätlese "primis ex uvis" trocken

2011 Thüngersheimer Scharlachberg
Rieslaner Beerenauslese


FRÄNKISCHE WEINPRÄMIERUNG

18 Goldmedaillen
8 Silbermedaillen
2 Bronzemedaillen


Samstag, 31 Dezember 2011

Pressestimmen 2011

GAULT MILLAU WEINGUIDE 2012:

Drei-Trauben-Status locker bestätigt

"Im Dürrbachtal, rund zwei Kilometer vom Würzburger Stein entfernt,
betreibt die Familie Reiss seit 1800 Weinbau. Christian Reiss, der
den Betrieb mit seiner Frau Martina (Weinerlebnis-Führerin) betreibt,
lässt sich von der großen Würzburger Konkurrenz nicht beeindrucken.
Nach einigen Investitionen in den Keller und ambitionierter Arbeit im
Weinberg machte er in den letzten Jahren große Schritte nach vorn, die
wir vor einem Jahr mit der dritten Traube belohnten. Mit der aktuellen
Kollektion hat er diesen Status locker bestätigt. Die trockenen Weine
sind ein Vergnügen für Nase und Zunge. Auch mit fruchtigen und edelsüßen
Weinen kann Reiss umgehen."


SAVOIR-VIVRE-VERKOSTUNG
SILVANER

Unsere 2009er Würzburger Stein Silvaner Spätlese trocken
führte mit 86 Punkten den Reigen der besten Silvaner an.
"Pfirsichnoten, Mineralität mit schöner Frucht" lautete
das Urteil der Jury.

INTERNATIONAL WINE CHALLENGE LONDON

Bei diesem hochkarätigen Wettbewerb in der britischen
Hauptstadt erreichte unsere 09er Rieslaner Auslese eine
der begehrten Goldmedaillen.

...honey, lemon and rosehip syrup. Pretty, with delicacy
and a light mouth feel. Lemon peel, botrytis and a
refreshing acidity. Well balanced. Attractive fruitiness
and a seductive sweetness.

Freitag, 31 Dezember 2010

Pressestimmen 2010

GAULT MILLAU WEINGUIDE

S. 251
Aufstieg in die Drei-Trauben-Klasse ("sehr gut")

...die Qualität ist schon seit einigen Jahren tadellos.
Mit dem Jahrgang 2009 macht man noch einen weiteren Schritt nach vorn.
Bereits die Kabinett-Serie macht viel Freude (Scheurebe!).
Die Spätlesen haben teilweise locker "Großes Gewächs"-Niveau.
Der Rieslaner entwickelte sich zu einer raffinierten Spezialität mit pikantem Aroma.
Auch Experimente wie Maischestandzeit und Spontanvergärung beim Silvaner
aus Randersacker gelingen. Das honorieren wir gern mit dem Aufstieg.

WEINWETTBEWERBE IN LONDON

Bei der diesjährigen International Wine and Spirit Competition
wurde unsere 09er Randersackerer Pfülben Riesling Spätlese trocken mit der Auszeichnung

Gold medal (Best in class) dekoriert.

INTERNATIONALER GRAUBURGUNDERPREIS

Unser 09er Würzburger Pfaffenberg Grauer Burgunder Kabinett trocken hat das Finale des Internationalen Grauburgunderpreises
erreicht und platzierte sich gegen starke nationale und internationale Konkurrenz sensationell auf dem dritten Platz.

FRÄNKISCHE WEINPRÄMIERUNG

15 Goldmedaillen
6 Silbermedaillen
2 Bronzemedaillen
Donnerstag, 31 Dezember 2009

Pressestimmen 2009

GAULT MILLAU WEINGUIDE DEUTSCHLAND

S. 262
Zwei-Trauben-Status gefestigt
Die 2008er-Kollektion zeigte keine Schwächen und
hatte ihre Stärken bei einer druckvollen Silvaner
Spätlese, einer feinnervigen Riesling Spätlese
sowie einer rassigen edelsüßen Rieslaner Auslese.

AUSTRIAN WINE CHALLENGE

Beim weltweit größten Weinwettbewerb wurde
unser Weingut mit einer Gesamtpunktzahl von
537,2 Punkten in die Kategorie ** eingestuft
(Einteilung der Weingüter, die mind. sechs
Weine zum Wettbewerb einschicken, in */**/***-
Weingüter.

10. DEUTSCHER-RIESLING-SPÄTLESE WETTBEWERB

In diesem Jahr verkostete eine Jury unter Leitung
des bekannten Weinjournalisten Rudolf Knoll (Vinum)
im Finale 185 Riesling-Spätlesen.
Unsere 2008er Pfülben Riesling Spätlese trocken wurde dabei
als 3. Sieger dekoriert.

INTERNATIONAL WINE CHALLENGE

2007 Randersackerer Pfülben Riesling Spätlese trocken
Silbermedaille
Vibrant citrus peel nose, reflected on the palate.
Off-dry with good acidity, lively lemon and lime finish

2007 Würzburger Pfaffenberg Silvaner Beerenauslese
Silbermedaille
Light amber in colour, with a nose of honey, peach and
grapefruit marmalade. Luscious sweetness with lemon and
honey character. Good acidity and length.

DEGUSTATIONSWETTBEWERB INTERNATIONALE BURGUNDER

Dreimal fünf Sterne erstrahlen über trockenen Weissen
aus Franken und Österreich

Am 30. Juni und 1. Juli 2009 verkostete eine Fachjury rund
1700 Burgunder aus dem In- und Ausland nach dem 100-Punkte-
System blind. Das Ergebnis der Verkostung kann man unumwunden
als klaren Heimsieg bezeichnen, kommen doch zwei der insgesamt
drei 5-Sterne-Weine aus heimischen Regionen, genauer gesagt
beide aus Franken.
Unsere 2008er Burgundercuvée aus dem kleinen Holzfass konnte
sich gegen die internationale Konkurrenz sehr gut etablieren
und erreichte die Höchstbewertung von 5 Sternen.


INTERNATIONALER SILVANERPREIS

3. Platz in der Kategorie "Nobel" für unsere
2007er Silvaner Beerenauslese vom Pfaffenberg
Mittwoch, 31 Dezember 2008

Pressestimmen 2008

GAULT MILLAU WEINGUIDE 2009:

Zwei-Trauben-Status gefestigt

Vor drei Jahren spendierten wir die erste Traube.
Nach einer überzeugenden 2005er Serie folgte eine
sehr konstante 2006er Kollektion, die mit der
zweiten Traube honoriert wurde.
Der Jahrgang 2007 ist nun nicht nur eine klare
Bestätigung dafür, sondern deutet sogar an, dass
in den kommenden Jahren noch mehr drin sein könnte.

EHRENPREIS DER STADT WÜRZBURG 2008:

Bei der diesjährigen Weingala der 2007er Silvaner
Kabinett trocken vom Würzburger Stein mit dem
Ehrenpreis der Stadt Würzburg honoriert

INTERNATIONAL WINE AND SPIRIT COMPETITION LONDON 2008:

2006 Würzburger Stein
Silvaner Auslese
Silbermedaille

FRÄNKISCHE WEINPRÄMIERUNG

12 Goldmedaillen
4 Silbermedaillen
3 Bronzemedaillen